banner

Sortierung umschalten zurück

ThemaKupplungstausch3 Beträge
RubrikAllgemeine Themen
 
AutorPaul8 F.8, Neustadt / RP321240
Datum01.02.2018 15:392391 x gelesen
Hallo,
welche Art Klauenkupplung möchtest Du denn montieren? Ich habe Spur-1-Kadees an dem abgesägten Kupplungsflansch montiert...müßte nachsehen, welchen Kadee-Typ genau.
Und wozu der Schlitz oberhalb der Kupplung gedacht ist, wüßte ich auch gerne...sieht aus, als sollte dort eine "Body Mount"-Kupplung montierbar sein, also eine fest mit dem Wagenkasten verbundene, die sich nicht mit dem Drehgestell bewegt.

MfG
Paul Frießem

Beitrag bewerten

Beitrag in meine Bookmarkliste aufnehmenantworten

 
AutorA G.8, Lindlar / 321239
Datum01.02.2018 13:172187 x gelesen
Hallo,

Bernd Betz bietet einen Umbausatz für neuere sym. Kupplungen an. Möglicherweise paßt der Adapter auch für die Klauenkupplung. Am besten fragst Du mal bei ihm an.

http://www.ib-bb.de/index.php?mnu=11

Gruß,

Beitrag bewerten

Beitrag in meine Bookmarkliste aufnehmenantworten

 
AutorCall8i I8., OWL / 321238
Datum01.02.2018 07:412499 x gelesen
Hallo, eine Frage: ich habe einen älteren LGB-US-Wagen, der die LGB-Kupplung in einem Stück mit dem Fahrgestell hat. Ist es irgendwie trotzdem möglich die LGB-Kupplung gegen eine US-Klauenkupplung zu tauschen - evtl. das ganze Fahrgestell - Und welchen Sinn haben die Schlitze im Wagengestell über den Kupplungen?

Beitrag bewerten

Beitrag in meine Bookmarkliste aufnehmenantworten

 
banner

 01.02.2018 07:41 Call7i I7., OWL
 01.02.2018 13:17 A G.7, Lindlar
 01.02.2018 15:39 Paul7 F.7, Neustadt
zurück


Gartenbahn-Forum / © 1996-2016, www.jmayer.de - Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Mayer, Weinstadt