banner

Sortierung umschalten zurück

ThemaGlacier Express immer so ausgebucht?2 Beträge
RubrikVorbild
 
AutorNico8las8 M.8, Maria Rain / 321193
Datum13.10.2017 11:21867 x gelesen
Hallo,

ich habe- angeregt durch die Perspektive einiger perfekter Tage, versucht spontan eine Reise im Glacier Express für 2 Personen zu buchen, und habe festgestellt, dass dieser derzeit für zumindest eine Woche in Voraus ausgebucht ist, egal welche Klasse.
Auf jeden Fall keine Fensterplätze verfügbar und für die die Tage Sonntag- Dienstag sogar komplett ausgebucht, in beiden Richtungen.
Ist das der normale Zustand? Muss man die Fahrt Monate oder Wochen im Voraus buchen?
Eine alternative Verbindung auf der selben Strecke scheint es nur mit 4 maligem Umsteigen zu geben.
Hat jemand eine Erfahrung?

Danke.

Nik

Beitrag bewerten

Beitrag in meine Bookmarkliste aufnehmenantworten

 
AutorHelm8ut 8K., Steinfurt / NRW321194
Datum13.10.2017 13:36841 x gelesen
Die Erfahrung habe ich auch schon gemacht.
Die Regelzüge mit häufigem Umsteigen bieten einen Vorteil. Die Wagen sind nicht klimatisiert und man kann die Fenster öffnen, also besser, wenn man fotografieren oder filmen will. Zudem kann man - beispielsweise in Dissentis oder Andermatt - aussteigen und sich die Stadt anschauen um anschließend mit dem nächsten Zug weiterzufahren.

Beitrag bewerten

Beitrag in meine Bookmarkliste aufnehmenantworten

 

 13.10.2017 11:21 Nico7las7 M.7, Maria Rain
 13.10.2017 13:36 Helm7ut 7K., Steinfurt
zurück


Gartenbahn-Forum / © 1996-2016, www.jmayer.de - Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Mayer, Weinstadt