Sortierung umschalten zurück

ThemaNeuheiten 20189 Beträge
RubrikAllgemeine Themen
 
AutorHelm8ut 8K., Steinfurt / NRW321229
Datum16.01.2018 11:501666 x gelesen
Keine Kommentare zu den inzwischen bekannt gewordenen Neuheiten von LGB und Piko?

Beitrag bewerten

Beitrag in meine Bookmarkliste aufnehmenantworten

 
AutorNico8las8 M.8, Maria Rain / 321230
Datum16.01.2018 14:311351 x gelesen
Hallo,
hier mein Kommentar:

PIKO: BR 24 mit Wagner Blechen war nur Frage der Zeit. Aus meiner Sicht sieht damit die Lok "vertrauter" aus.
Schönes Modell, Umsetzung PIKO-typisch sauber.
Die bis auf Knochen abgemagerte Pufferbohle wirkt grauenhaft.
Schade, dass Piko kein Umbausatz anbietet.

LGB: Schweizer Dampflok wird wohl ihre Fans finden, vorausgesetzt, der Markt ist nicht bereits mit Kiss/Brawa/Magnus/Regner Implementierung dieser Lok gesättigt.
Jubiläum Zug: ob das jemand kauft??
Apre_Ski Wagen: Geschmacksache. Ich persönlich kaufe garantiert keine bunt bemalten Wagen oder Loks, aber vielleicht bin ich zu konservativ.
Mogul 2018: zu dem Preis kauft es keiner. Die Moguls sind wirklich hübsche Loks, wenn man auf wild West steht, aber man findet genügend davon auf Ebay zum beträchtlich günstigerem Preis.
Preise insgesamt: Es war nie ein billiges Hobby, aber MLGB fertigt jetzt in Ungarn, nicht in Nürnberg. Insofern würde ich mir bei den Preisen größere Zurückhaltung erwarten.
Zur VIK Modell noch: Schöne Lok, aber das biegsame Gestänge ist eine Zumutung, wirkt wirklich billig. Das hat wohl schon in der allerletzten Tagen von EPL angefangen: weg von dem harten metallisierten Plastik zum weichen gefärbten Plastik bei den Loksteuerungen. Manche haben die glänzenden Kuppelstangen als spielzeughaft abgetan. Aber die gegenwärtige Ausführung hat überhaupt keine Anfaßqualität.
(Das gleiche gilt auf für PIKO. Auch deren Ausführung finde ich grauenhaft)
Weiterhin vermisse ich bei LGB Ergänzungen vom Gleissortiment:
R4 Weichen und R3 oder R4 DKW.
R3 ist zu klein, R5 braucht zu viel Platz.
2m Radius wäre aus meiner Sicht der beste Kompromis.


Grüße

Nik

Beitrag bewerten

Beitrag in meine Bookmarkliste aufnehmenantworten

 
AutorRein8hol8d B8., GeislingerSteige / 321231
Datum16.01.2018 15:561278 x gelesen
Helmut,
dieses Forum ist tot...

es wird noch nicht mal mehr die letzten - in diesem Sinne - Monatsgedanken von Herrn Neumann hingewiesen.

Ich bin US-Bahner: für mich ist heuer nichts begehrenswertes dabei - vielleicht als Sommerneuheit oder eine Herbstneuheit ?

Have biG fun with biG trains !!

Reinhold

Beitrag bewerten

Beitrag in meine Bookmarkliste aufnehmenantworten

 
AutorWolf8gan8g N8., Wesseling / NRW321232
Datum16.01.2018 18:251264 x gelesen
Geschrieben von ---Reinhold Braun--- es wird noch nicht mal mehr die letzten - in diesem Sinne - Monatsgedanken von Herrn Neumann hingewiesen.

Den Hinweis kann ich noch beisteuern.
Die Frage war: Wer braucht so etwas?

gedanken_01_18_1.jpg

Die Antwort steht in den Gedanken im Januar :)

Gruß
Wolfgang

Beitrag bewerten

Beitrag in meine Bookmarkliste aufnehmenantworten

 
AutorHelm8ut 8K., Steinfurt / NRW321233
Datum16.01.2018 20:181188 x gelesen
Geschrieben von Wolfgang Neumann Die Frage war: Wer braucht so etwas?
In erster Linie Sammler.
Genau wie die Weihnachtsartikel .
Der Wagen mit dem Steiff-Teddy ist etwas für den amerikanischen Markt

Beitrag bewerten

Beitrag in meine Bookmarkliste aufnehmenantworten

 
AutorHelm8ut 8K., Steinfurt / NRW321234
Datum16.01.2018 20:371260 x gelesen
Das einzige, was von LGB in diesem Jahr für mich in Frage kommt, ist die Jubiläums Ge 4/4.

Beitrag bewerten

Beitrag in meine Bookmarkliste aufnehmenantworten

 
AutorMagn8us 8M., Lontzen / Belgien321235
Datum17.01.2018 16:121185 x gelesen
Wenn ich mir die Preise so ansehe, die LGB aufruft, kommt davon nichts in Frage.

Bei Piko finde ich das Startset und die große Dampflok interessant.

Beitrag bewerten

Beitrag in meine Bookmarkliste aufnehmenantworten

 
AutorHenr8y R8., Berlin / Deutschland321236
Datum17.01.2018 19:301288 x gelesen
naja Vorsicht bei den Loks aus den Startsets!
Piko hat sich doch wirklich Mühe gegeben, bei der BR80 Vergleich Startset-Einzelprodukt. Ebenso bei der V20. Finger weg !lieber gleich nur die Lok einzeln kaufen. Doppelte Murksentwicklung.

Beitrag bewerten

Beitrag in meine Bookmarkliste aufnehmenantworten

 
AutorMagn8us 8M., Lontzen / Belgien321237
Datum18.01.2018 09:521758 x gelesen
Naja, wenn ginge es mir um die DE-25Ton. Das ist eh nur eine kleine Spielzeuglok. Zumal wenn man sie im Größenverhältnis zu den Schüttwagen sieht, die sie mitliefern. Selbst wenn die Abweichungen hat, ist es nicht schlimm. Kindern ist das egal :)

Beitrag bewerten

Beitrag in meine Bookmarkliste aufnehmenantworten

 

 16.01.2018 11:50 Helm7ut 7K., Steinfurt
 16.01.2018 14:31 Nico7las7 M.7, Maria Rain
 16.01.2018 15:56 Rein7hol7d B7., GeislingerSteige
 16.01.2018 18:25 Wolf7gan7g N7., Wesseling
 16.01.2018 20:18 Helm7ut 7K., Steinfurt
 16.01.2018 20:37 Helm7ut 7K., Steinfurt
 17.01.2018 16:12 Magn7us 7M., Lontzen
 17.01.2018 19:30 Henr7y R7., Berlin
 18.01.2018 09:52 Magn7us 7M., Lontzen
zurück


Gartenbahn-Forum / © 1996-2016, www.jmayer.de - Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Mayer, Weinstadt