banner

RubrikRollmaterial - Loks zurück
ThemaKnurrendes Geraeusch11 Beiträge
AutorAxel8 T.8, Upton / 272932
Datum06.06.2005 01:40      MSG-Nr: [ 272932 ]3081 x gelesen

Ich habe heute mal meine Anlage betrieben. Und mir ist aufgefallen dass eine meiner Loks ein knurrendes Geraeusch ab und zu von sich giebt. Habe mal das Getriebe aufgeschraucbt und nachgefettet (obwohl es noch sehr geschmiert aussah) und das hat keine Anederung gebracht. Ich habe auch festgestellt dass kurz vor Stillstand dieses Geraeusch auftritt.



Ich verwende 2 LGB Antriebe mit einem ZIMO Dekoder. So ein Brummen habe ich mal gelesen kann von dem alten LGB Dekoder kommen. Nun habe ich dies in einer Machine mit ZIMO, und dies war letztes Jahr nicht vorhanden.



Wer hat da Ideen.

Gruss

Axel

Beitrag inhaltlich zustimmen / ablehnen

 antworten>>
flache AnsichtBeitrag merkenalle Beiträge als gelesen markieren
Beitrag weiterempfehlen

 06.06.2005 01:40 , Upton
 06.06.2005 09:57 , Düsseldorf
 06.06.2005 18:29 , Räterschen (CH)
 06.06.2005 21:04 , Weinboehla
 08.06.2005 14:51 , Upton
 08.06.2005 20:56 , Räterschen (CH)
 09.06.2005 00:13 , Via Montana
 09.06.2005 21:23 , Räterschen (CH)
 08.06.2005 15:51 , Meldorf
 08.06.2005 16:22 , Halstenbek
 09.06.2005 16:07 , Upton

0.010


Knurrendes Geraeusch - Gartenbahn-Forum / © 1996-2016, www.jmayer.de - Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Mayer, Weinstadt