banner

RubrikEinsteigerfragen zurück
ThemaProblem mit LGB Tender2 Beiträge
AutorDani8el 8S., Mühlheim / 273081
Datum13.06.2005 12:47      MSG-Nr: [ 273081 ]1885 x gelesen

Hallo,



ich habe mich gerade neu hier angemeldet und bin auch neu bei den Grossbahnen, also bitte nicht durchdrehen, wenn ich mich als blutiger Anfänger erweise...



Meine Frage bezieht sich auf meinen Tender. Ich habe ein LGB-Starterset mit einem amerikanischen Zug, und die Lok hat einen Tender dabei, dem man per Kabel mit der Lok verbindet.

Nun ist der Tender sehr schwer, irgendein großer "Klotz" scheint darin enthalten zu sein, der aber anscheinend nicht befestigt ist, sondern lose darin herumruckelt, und wenn ich den Tender drehe, rutscht er von einer Ecke in die andere.

Jetzt frage ich michh, ist das normal oder liegt ein Fehler vor, und wozu ist der "Klotz" überhaupt gut ?



Ich bedanke mich schonmal im vorraus für hilfreiche Antworten, und entschuldige mich für meine vielleicht sehr dämlichen Anfängerfragen...


Beitrag inhaltlich zustimmen / ablehnen

 antworten>>
flache AnsichtBeitrag merkenalle Beiträge als gelesen markieren
Beitrag weiterempfehlen

 13.06.2005 12:47 , Mühlheim
 13.06.2005 13:06 , Mühldorf

0.008


Problem mit LGB Tender - Gartenbahn-Forum / © 1996-2016, www.jmayer.de - Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Mayer, Weinstadt