RubrikElektrik Digital zurück
Thema[DCC] Decoder mit Wechselstromausgang (oder Polarität umscha5 Beiträge
AutorHelm8ut 8V., Bonn / 273435
Datum02.07.2005 20:19      MSG-Nr: [ 273435 ]1841 x gelesen

Hallo,



kennt jemand von euch einen Decoder, der o.g. Eigenschaften erfüllt? Was ich damit anstellen will? Große Spuren haben ja den Vorteil, dass sich mit relativ wenig Aufwand viel im Lokgehäuse unterbringen lässt. LGB hat zB das Hoch-/Herunterfahren der Pantographen mit einem simplen Gleichstrom-Motor gelöst, den ich jetzt gerne unabhängig vom Motorstrom steuern möchte. Ich habe nur bis jetzt keinen Decoder gefunden, der entweder die Polarität (zwischen zwei Funktionsausgängen oder so) umschalten kann noch Decoder mit Wechselstrom-Funktionsausgängen.



Bin euch für Hinweise dankbar (Lok- oder Funktionsdecoder ist egal, Platz ist genug in der Lok).



Helmut


Beitrag inhaltlich zustimmen / ablehnen

 antworten>>
flache AnsichtBeitrag merkenalle Beiträge als gelesen markieren
Beitrag weiterempfehlen

 02.07.2005 20:19 , Bonn
 02.07.2005 22:19 , Räterschen (CH)
 03.07.2005 00:31 , Bonn
 03.07.2005 11:41 , Räterschen (CH)
 09.07.2005 11:12 , Frankenthal

0.009


[DCC] Decoder mit Wechselstromausgang (oder Polarität umscha - Gartenbahn-Forum / © 1996-2016, www.jmayer.de - Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Mayer, Weinstadt