banner

RubrikRollmaterial - Loks zurück
ThemaBrawa Ge 4/5 Betriebsspannung1 Beitrag
AutorJürg8en 8M., Belleville, Canada / 274315
Datum28.08.2005 16:26      MSG-Nr: [ 274315 ]1366 x gelesen

Hallo,



Vor ca zwei Wochen gab es hier im GBF einen langen Thread über diese Lok von Brawa in dem unter anderem auch die Frage aufkam welche Betriebsspannung Brawa wählte um die Getriebeübersetzung der Höchstgeschwindigkeit der Lok anzupassen.

Nach Anfrage bei Brawa kam die Antwort: 16 Volt, wie es in den NEM für Spurweiten 32mm und grösser angegeben ist.



Gruß Knut


Beitrag inhaltlich zustimmen / ablehnen

 antworten 
flache AnsichtBeitrag merkenalle Beiträge als gelesen markieren
Beitrag weiterempfehlen

 28.08.2005 16:26 , Belleville, Canada

0.007


Brawa Ge 4/5 Betriebsspannung - Gartenbahn-Forum / © 1996-2016, www.jmayer.de - Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Mayer, Weinstadt