banner

RubrikRollmaterial - Loks zurück
ThemaProbleme mit LGB 99 50017 Beiträge
AutorGera8ld 8R., Gelsenkirchen / 275127
Datum23.10.2005 16:17      MSG-Nr: [ 275127 ]3766 x gelesen

Hallo,

über ebay habe ich eine 99 5001 (die "kleine Dicke") als defekt ersteigert. Vielleicht ein Defekt des Motors dachte ich mir, ist nicht so ein Problem den auszutauschen. Ist nun aber doch ein Problem, denn der Motor funktioniert; dies ist offenbar nicht die Ursache der Störung.

Bei der Demontage bin ich auf eine äußerst komplexe Platine im Innern der Lok gestoßen, deren Bedeutung mir nicht ganz klar ist. Auch verfügt die Lok über einen Dampferzeuger - wird dafür diese Platine benötigt? Oder könnte es sich um eine Digital-Platine handeln? Bin für jeden Hinweis dankbar.

Gerald


Beitrag inhaltlich zustimmen / ablehnen

 antworten>>
flache AnsichtBeitrag merkenalle Beiträge als gelesen markieren
Beitrag weiterempfehlen

 23.10.2005 16:17 , Gelsenkirchen
 23.10.2005 19:21 , Weinboehla
 23.10.2005 19:26 , Halle / Westfalen
 25.10.2005 09:56 , Gelsenkirchen
 25.10.2005 15:01 , www.ebis-gartenbahn.de
 25.10.2005 16:10 , Weinboehla
 27.10.2005 22:40 , Gelsenkirchen

0.009


Probleme mit LGB 99 5001 - Gartenbahn-Forum / © 1996-2016, www.jmayer.de - Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Mayer, Weinstadt