RubrikRollmaterial - Loks zurück
ThemaHF130C3 Beiträge
AutorRalf8 D.8, Zossen / 275206
Datum26.10.2005 22:30      MSG-Nr: [ 275206 ]1745 x gelesen

Hallo Kollegen !

Ich habe heute die Lok getestet und festgestellt,das der Schleifer bei einigen Weichen (R1)im Herzstück "versinkt" wenn die Lok sehr langsam fährt. Die Lok bleibt dann natürlich hängen und drückt sich etwas nach oben,so das alle Achsen durchdrehen aber die Lok sich nicht von der Stelle rührt.Wird mit schnellerer Geschwindigkeit gefahren,dann gibt es einen leichten Ruck und der Schleifer "knallt" über das Herzstück.Ich vermute,das die Ursache dafür in der gefederten Achse liegt.

Hat jemand von Euch auch solch ein Problem?

MfG

Ralf


Beitrag inhaltlich zustimmen / ablehnen

 antworten>>
flache AnsichtBeitrag merkenalle Beiträge als gelesen markieren
Beitrag weiterempfehlen

 26.10.2005 22:30 , Zossen
 27.10.2005 07:02 , Bünde
 27.10.2005 22:01 , Zossen

0.008


HF130C - Gartenbahn-Forum / © 1996-2016, www.jmayer.de - Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Mayer, Weinstadt