banner

RubrikElektrik allgemein zurück
ThemaTaster / Impuls trotz Dauerschliessung (Drehscheibe)6 Beiträge
AutorPete8r D8., Dotzigen / 281665
Datum11.06.2006 09:17      MSG-Nr: [ 281665 ]2141 x gelesen

Hallo zusammen



Ich habe folgendes Problem. Wie bereits in einem anderen Beitrag beschrieben konnte ich mein POLA-Drehscheibenbausatz erfolgreich digitalisieren bis auf eine Unschönheit. Für die Positionierung der Drehscheibe verwendet POLA einen Taster. Nun habe ich das Problem, dass wenn sich die Drehscheibe in der richtigen Position befindet der Taster nach wie vor geschlossen ist. Da ich diesen Taster verwende um den Abschaltimpuls an einem Eingang eines Zimo MX82 Decoders zu erzeugen bedeutet dies, dass der Decoder solange der Taster gedrückt ist keine Befehle der Digitalzentrale entgegen nimmt und ich die Drehscheibe somit nicht mehr weiter drehen kann.



Frage: Wie kann ich ohne mechanische Anpassungen vornehmen zu müssen dieses Problem umschiffen? Mir schwebt da so etwas wie eine einfache Zeitschaltung vor wo beim Schliessen des Tasters den Stromkreis bloss für ein paar Sekunden schliesst und dann wieder unterbricht bis der Taster einmal geöffnet und dann erneut geschlossen wird.



Für etwaige Tipps bedanke ich mich bereits im Voraus recht herzlich!



Grüsse Peter

Massstab ist relativ - es lebe "the 10 foot rule"

Beitrag inhaltlich zustimmen / ablehnen

 antworten>>
flache AnsichtBeitrag merkenalle Beiträge als gelesen markieren
Beitrag weiterempfehlen

 11.06.2006 09:17 , Dotzigen
 11.06.2006 14:10 , Rösrath
 11.06.2006 15:28 , Belleville, Canada
 11.06.2006 15:53 , Dotzigen
 11.06.2006 18:10 , Belleville, Canada
 12.06.2006 01:01 , Pulheim

0.010


Taster / Impuls trotz Dauerschliessung (Drehscheibe) - Gartenbahn-Forum / © 1996-2016, www.jmayer.de - Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Mayer, Weinstadt