banner

RubrikAllgemeine Themen zurück
ThemaStellenabbau bei der RhB2 Beiträge
AutorBeat8 H.8 S.8, Somerset West / 282764
Datum24.08.2006 19:15      MSG-Nr: [ 282764 ]1276 x gelesen

Obwohl keine Produktion nach China ausgelagert werden kann, erregt folgende Meldung in der Schweiz die Gemüter:

Die RhB entlässt 40 Mitarbeiter und baut insgesamt 145 Stellen ab. Dies soll durch Frühpensionierungen und die normale Fluktuation erreicht werden. Hintergrund ist der Sparzwang, der ua. durch den dringenden Ersatz von bis zu 60-jährigem, veraltetem Rollmaterial ausgelöst wird. Die Hauptaktonäre, die Eidgenossenschaft und der Kanton Graubünden sind nicht bereit weitere Gelder freizumachen.

Im Marketing und Verkauf der Reiseplätzen der neuen Panorama-Züge, werden einige wenige Stellen geschaffen.

Quelle: Schweiz Aktuell, SF DRS vom 24.08.2006

Beat H. Schweizer


Beitrag inhaltlich zustimmen / ablehnen

 antworten>>
flache AnsichtBeitrag merkenalle Beiträge als gelesen markieren
Beitrag weiterempfehlen

 24.08.2006 19:15 , Somerset West
 24.08.2006 20:43 , Köln

0.016


Stellenabbau bei der RhB - Gartenbahn-Forum / © 1996-2016, www.jmayer.de - Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Mayer, Weinstadt