banner

RubrikElektrik allgemein zurück
ThemaElektrische Modulverbindung20 Beiträge
AutorPete8r B8., Korschenbroich / 285588
Datum06.12.2006 12:43      MSG-Nr: [ 285588 ]9408 x gelesen

Hallo Gartenbahner,

ich bin auf der Suche nach einer praktikablen und grünstigen Steckverbindung für Ausstellungsmodule. Die Steckverbindung sollte mindestens 12 polig sein. Momentan liebäugle ich mit Sub-D oder mate-n-lok (mini). Mit Steckverbindungen auf Lüsterklemmen-Leisten-Basis kann ich mich nicht anfreunden. Hat jemand eine andere Idee?



Beispiel Sub-D





Beispiel mate-n-lok





Gruß vom Niederrhein

Peter Böhmer

Beitrag inhaltlich zustimmen / ablehnen

 antworten>>
flache AnsichtBeitrag merkenalle Beiträge als gelesen markieren
Beitrag weiterempfehlen

 06.12.2006 12:43 , Korschenbroich
 06.12.2006 12:50 , Lontzen
 06.12.2006 13:28 , Südholstein
 06.12.2006 15:07 , Mühldorf
 07.12.2006 22:56 , Magdeburg
 07.12.2006 23:00 , Magdeburg
 08.12.2006 06:57 , Belleville, Canada
 08.12.2006 07:44 , Korschenbroich
 08.12.2006 09:17 , Belleville, Canada
 08.12.2006 09:35 , Belleville, Canada
 08.12.2006 09:52 , Korschenbroich
 08.12.2006 15:55 , Belleville, Canada
 08.12.2006 17:06 , Idstein
 08.12.2006 17:54 , Belleville, Canada
 08.12.2006 19:39 , Korschenbroich
 08.12.2006 20:40 , D - Krähwinkel
 08.12.2006 21:15 , Korschenbroich
 09.12.2006 10:41 , Frankenthal
 10.12.2006 09:53 , Mühldorf
 10.12.2006 11:48 , Speyer

0.010


Elektrische Modulverbindung - Gartenbahn-Forum / © 1996-2016, www.jmayer.de - Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Mayer, Weinstadt