banner

RubrikRollmaterial - Loks zurück
ThemaUmbau3 Beiträge
AutorPeer8 B.8, Potsdam / Brandenburg287418
Datum01.02.2007 21:34      MSG-Nr: [ 287418 ]1757 x gelesen

Hallo,
angeregt durch einen Beitrag vom Willy Danzinger vor einiger Zeit, er baute den LGB Schienentracktor um, hatte ich mich auch an das Teil rangewagt.
Eine prima Sache für Änfänger wie mich, eine Lok zu zerlegen, und nach eigenen Geschmack herzurichten!
Dabei habe ich auch das Getriebe gereinigt, ist noch die Halbschalenbauweise, und neu gefettet.
Vom Dickie Multicar entnahm ich den Ladekran, und montierte ihn an der Ladefläche an. Da gibt es noch Nacharbeiten...sieht noch unvorbildlich aus.
Mein Dank auch dabei an Michael Sättler, durch die mir gelieferten Aluplatten konnte ich dieverse Öffnungen im Dach schließen! Mit so`n Schneiderwerkzeug, ein Kopierrad wie Otter beschrieb, die Nieten nachempfunden, und auf das Dach geklebt. Dort waren die Lampenaufsätze der Rundumleuchten.
Nach der Umlackierung wurde das Fahrzeug mit Pigmente gealtert.



Gruß!
Peer


www.peer-babeck.de

Beitrag inhaltlich zustimmen / ablehnen

 antworten>>
flache AnsichtBeitrag merkenalle Beiträge als gelesen markieren
Beitrag weiterempfehlen

 01.02.2007 21:34 , Potsdam
 01.02.2007 22:49 , Mödling
 02.02.2007 11:26 , Potsdam

0.009


Umbau - Gartenbahn-Forum / © 1996-2016, www.jmayer.de - Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Mayer, Weinstadt