RubrikElektrik allgemein zurück
ThemaMagnete zur Auslösung der Reedkontakte10 Beiträge
AutorBern8d B8., Oberhinkofen / 291436
Datum24.05.2007 07:46      MSG-Nr: [ 291436 ]3910 x gelesen

Hallo,
ich bin auf der Suche nach Magneten für meine Loks zur Auslösung der 17100 Reedkontakte.

Die orginal LGB sind nicht mehr verfügbar, ausserdem habe ich eine ganze Reihe Loks mit Halbschalengetrieben.
Deshalb bin ich auf der Suche nach einer "Spezial-lösung"
Bei Conrad hab ich erst mal nichts passendes gefunden.

Hat jemand einen Tip?

Grüße
Bernd



Beitrag inhaltlich zustimmen / ablehnen

 antworten>>
flache AnsichtBeitrag merkenalle Beiträge als gelesen markieren
Beitrag weiterempfehlen

 24.05.2007 07:46 , Oberhinkofen
 24.05.2007 09:19 , Mühldorf
 24.05.2007 10:36 , Haarlem, Niederlande
 24.05.2007 11:57 , Oberhinkofen
 25.05.2007 10:54 , Haarlem, Niederlande
 24.05.2007 20:49 , Phoenix AZ
 24.05.2007 21:09 , Belleville
 24.05.2007 21:14 , Tegernsee
 24.05.2007 23:09 , Leipzig
 25.05.2007 17:14 , Oberhinkofen

0.010


Magnete zur Auslösung der Reedkontakte - Gartenbahn-Forum / © 1996-2016, www.jmayer.de - Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Mayer, Weinstadt