banner

RubrikAnlagenbau (aussen) zurück
ThemaBetonteile giesen ohne Luftblasen6 Beiträge
AutorNico8las8 M.8, Maria Rain / 295595
Datum24.09.2007 08:17      MSG-Nr: [ 295595 ]4597 x gelesen

Hallo,

ich bin mit meiner Weißheit am Ende:
Ich versuchte mehrmals einen Tunnelportal zu gießen, aber die Oberfläche war nie schön, weil kleine Luftbläschen im Beton eingeschlossen blieben- nach ihnen dann entsprechende Löcher im Beton. Eine Rüttelmaschine habe ich nicht, aber ih versuchte die Unterlage mit einem Schwingschleifer zu rütteln, hat auch nichts gebracht, ebenso wie das Stampfen und Verwendung von sehr feinkornigem Betongemisch. Hat jemand eine bewährte Lösung?



Beitrag inhaltlich zustimmen / ablehnen

 antworten>>
flache AnsichtBeitrag merkenalle Beiträge als gelesen markieren
Beitrag weiterempfehlen

 24.09.2007 08:17 , Maria Rain
 24.09.2007 08:27 , Weinstadt-Grossheppach
 24.09.2007 11:51 , Berlin
 24.09.2007 12:15 , Krähwinkel
 24.09.2007 14:03 , Maria Rain
 24.09.2007 14:21 , Arizona

0.010


Betonteile giesen ohne Luftblasen - Gartenbahn-Forum / © 1996-2016, www.jmayer.de - Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Mayer, Weinstadt