banner

RubrikElektrik allgemein zurück
ThemaLGB 62201 Motor - Kontaktstifte geändert?1 Beitrag
AutorKnut8 S.8, Belleville / Canada304231
Datum08.12.2008 00:16      MSG-Nr: [ 304231 ]1276 x gelesen

Hallo -

Hat jemand in letzter Zeit einen LGB 62201 Motor gekauft?

Bei denen die hier in USA vom Händler verkauft werden (über Silvergate bezogen) sind die Kontaktflanschen anders angebracht und machen keinen Kontakt wenn man den Motor benutzt um einen in einer älteren Lok zu ersetzen.

Ist das bei der Ware von LGB/Märklin auch so?

Die Nummer auf den "neuen" Bühler Motoren ist "o32 07 210 04" und "033 07 210 04" falls das etwas zu bedeuten hat.

Gruß Knut



Beitrag inhaltlich zustimmen / ablehnen

 antworten 
flache AnsichtBeitrag merkenalle Beiträge als gelesen markieren
Beitrag weiterempfehlen

 08.12.2008 00:16 , Belleville

0.007


LGB 62201 Motor - Kontaktstifte geändert? - Gartenbahn-Forum / © 1996-2016, www.jmayer.de - Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Mayer, Weinstadt