banner

RubrikElektrik allgemein zurück
ThemaNeuer Weichenantrieb von Piko ausgeliefert6 Beiträge
Autorklau8s t8., oranienburg / brandenburg-oberhavel308204
Datum17.07.2009 18:49      MSG-Nr: [ 308204 ]2561 x gelesen

Hallo,

kurz vor dem Jahresurlaub von Piko 2009, erfolgte die Auslieferung des elektrischen Weichenantriebes PI 35271

1. etwas größer als der von LGB
2. Abdichtung des elektrischen Anschlusses,
-von oben mittels Gummilasche,
- seitlich durch eine zusätzliche Platte mit 2 Löchern
3. der Zusatzschalter von LGB, LGB 12070 passt in die vorgesehene Aufnahme incl.der mittleren Führung und die Schaltfunktion wird realisiert. Ob Dichtigkeit dann noch gewährleistet??
4. Befestigungsarme für die Schwellen sowohl für Piko Weichen als auch für LGB Weichen passend
5. Gummimuffe im Gehäuse und um den Stellhebel





Soweit der Kurzbericht aus Oranienburg

Klaus
von
DBIG



Beitrag inhaltlich zustimmen / ablehnen

 antworten>>
flache AnsichtBeitrag merkenalle Beiträge als gelesen markieren
Beitrag weiterempfehlen

 17.07.2009 18:49 , oranienburg
 17.07.2009 19:29 , Lontzen
 18.07.2009 09:52 , Datteln
 18.07.2009 10:46 , Geithain
 10.08.2009 18:01 , Naunhof
 11.08.2009 09:34 , Mühldorf

0.009


Neuer Weichenantrieb von Piko ausgeliefert - Gartenbahn-Forum / © 1996-2016, www.jmayer.de - Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Mayer, Weinstadt