banner

RubrikRollmaterial - Loks zurück
ThemaVT 98/VS 98 Piko8 Beiträge
AutorChri8sti8an 8K., Berlin / Berlin310739
Datum27.02.2010 19:30      MSG-Nr: [ 310739 ]3263 x gelesen

Hallo,

bin blutiger Anfänger und habe mal eine Frage:

Habe mir von Piko den Schinenbus VT98/VS 98 mit einem Sounddecoder von Massoth gegönnt. Fahre Analog und überlege, ob ich den VS 98 mit Achsschleifern zur Stromaufnahme nachrüste. Dies soll den Sinn haben, dass in nicht immer an bzw. auf den den Weichen R 1 liegenbleibe. Würde daher gerne die Kabel-Steckverbindung zum Moterwagen beibehalten. Geht das überhaupt? Ist hinsichtlich der Verpolung etwas zu beachten?

Danke für eure Hilfe.



Beitrag inhaltlich zustimmen / ablehnen

 antworten>>
flache AnsichtBeitrag merkenalle Beiträge als gelesen markieren
Beitrag weiterempfehlen

 27.02.2010 19:30 , Berlin
 28.02.2010 01:04 , Berlin
 28.02.2010 08:51 , Berlin
 28.02.2010 15:01 , Rösrath
 28.02.2010 15:24 , Berlin
 28.02.2010 21:05 , oranienburg
 03.03.2010 21:22 , Berlin
 01.03.2010 09:20 , Rettenberg

0.010


VT 98/VS 98 Piko - Gartenbahn-Forum / © 1996-2016, www.jmayer.de - Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Mayer, Weinstadt