banner

RubrikAnlagenbau (aussen) zurück
ThemaAnlage aufgeständert6 Beiträge
AutorHein8z F8., Solingen / NRW315228
Datum25.05.2011 18:02      MSG-Nr: [ 315228 ]3857 x gelesen

Hey,
desöfteren habe ich bereits vom Aufständern meiner Bahn - Streckenverlauf von-nach - in eine bedienerfreundliche Höhe berichtet. Den alten Bereich habe ich bereits unter youtube in einer Mitfahrt eingestellt.
Der neue Bereich besteht aus verzinkten Kellerregalsystemen. Die tragende Fahrbahn ist halbzöllige getauchte Schalung, abgedeckt mit Sperrbahn zur Feuchtigkeitsisolation, darauf einen Rasenteppich. Der "steril" wirkende Metallbereich wird noch durch meinen Mitarbeiter Natur (Efeu etc.) weggetarnt werden.
Anbei mal ein paar Fotos, um das ganze zu veranschaulichen. Die Bilder entstanden im Bereich der zukünftigen Bahnhofseinfahrt. Die Weichen liegen bereits bei mir und ich warte darauf, dass mir mein Händler das ok für's Abholen der Gleise gibt. Die Bahnhofsunterkonstruktion muss auch noch verlängert werden, ist also noch nicht komplett.
Die ganze Konstruktion ist recht stabil und ausserdem recht preiswert, dazu recht problemlos rückbaubar bzw. erweiterungsfähig.
Gruss Heinz






Beitrag inhaltlich zustimmen / ablehnen

 antworten>>
flache AnsichtBeitrag merkenalle Beiträge als gelesen markieren
Beitrag weiterempfehlen

 25.05.2011 18:02 , Solingen
 25.05.2011 18:20 , .
 25.05.2011 19:03 , Solingen
 25.05.2011 21:07 , Wolpertshausen
 25.05.2011 22:00 , Solingen
 26.05.2011 14:03 , Stuttgart

0.008


Anlage aufgeständert - Gartenbahn-Forum / © 1996-2016, www.jmayer.de - Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Mayer, Weinstadt