RubrikSoftware zurück
ThemaZSP, ZCS, ZORC, ZIRC1 Beitrag
AutorOliv8er 8Z., Wien / AT315584
Datum15.07.2011 10:22      MSG-Nr: [ 315584 ]1523 x gelesen

Hallo!

Seit gestern ist eine neue Version des ZIMO Soundprogrammes "ZSP" Online, hier wurde u.a. die Zusammenarbeit mit meinem ZIMO CV Setting-Tool "ZCS" stark verbessert.
ZSC definiert die "Lokspezifischen CVs" ja nur global. Beim EInlesen einer mit ZCS veränderten ZPR Datei können nun diese Lok-spezifischen CVs einem bestimmte Sound-Set zugeordnet werden, ohne, dass die anderen Sets davon betroffen sind. Will man die Änderungen für mehrere Sets angeben, muss man die ZPR Datei in ZSP mehrmals einlesen und jedesmal das Set angeben. So sind auch unterschiedliche Werte möglich - vorher ändern, dann einlesen und angeben für welches Set es sein soll.
-> http://www.zimo.at/web2010/products/zspdownload.htm

ZSC habe ich auch überarbeitet - es ist nun Mehrsprachig.
In einer INI-Datei kann die gewünschte Sprachdatei (derzeit Englich, Deutsch und Italienisch) angegeben werden. Je nachdem, wird auch die Online-Hilfe in Deutsch, oder Englisch angezeigt.
-> http://zoffi.net/MOBAZI/tipps/zimotool/zimottol.htm

ZORC (ZoffisRailCenter) wurde entsprechend angepasst und installiert nun auch ZSC Version 7.2.1
-> http://zoffi.net/MOBAZI/tipps/ZORC/zorc.htm

Ah ja, dann ist da auch noch ZIRC (ZIMOs RailCenter) ....
Gibt es auch in einer neuen Version:
-> http://www.zimo.at/web2010/products/zircdownload.htm
Neue Funktionen eingebaut, neue Fehler gefunden, alte Fehler nicht behoben ...
Update MX1/MX31ZL funktioniert. Decoderupdate funktioniert, ZPP bearbeiten mangelhaft, MX32 Unterstützung mangelhaft...


lg
Oliver

Beitrag inhaltlich zustimmen / ablehnen

 antworten 
flache AnsichtBeitrag merkenalle Beiträge als gelesen markieren
Beitrag weiterempfehlen

 15.07.2011 10:22 , Wien

0.010


ZSP, ZCS, ZORC, ZIRC - Gartenbahn-Forum / © 1996-2016, www.jmayer.de - Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Mayer, Weinstadt