banner

RubrikElektrik allgemein zurück
ThemaElektrische Kupplung Piko 360328 Beiträge
AutorWern8er 8H. 8B., Wolpertshausen / Ba-Wü318488
Datum18.03.2013 15:09      MSG-Nr: [ 318488 ]3706 x gelesen

Hallo ihr Bastler,
habe mich mal mit der Elektrischen Kupplung von Piko (36032) beschäftigt und 3 Paar bestellt. Sie soll ja nahezu alle Bügel-(LGB-)Kupplungen ersetzen können gemäss Angaben von Piko. Habe diese Kupplung mit sage und schreibe 12adrigem Steckkontakt bereits beim VT 11.5 von Piko kennengelernt und dachte an eine simple Elektrifizierung von Personenzügen mit durchgehender Stromversorgung von der Lok oder von einem Wagen mit Stromabnehmerachsen. Testen wollte ich diese Kupplungen an einem neuen Umbauwagenzug von Piko mit 6 Wagen. Hatte gehofft, auch einen kürzeren Kuppelabstand zwischen den Wagen zu erreichen. Letzteres klappt leider nicht, denn der Kuppelanstand bleibt wie bei den Bügelkupplungen nahezu gleich erhalten.
Zu meinem sonstigen Vorhaben muss ich sagen:
- Durch die 12 Adern aus der Kupplung mit zusätzlichen Adern, die für die Wagenbeleuchtung und andere Zwecke abzweigen wird der gesamte Kabelstrang sehr dick und unhandlich und ist auch reichlich lang (ca.35cm). Ist eben für den VT 11.5 konzipiert.
- Eine Reduzierung der Adernzahl für meine Zwecke auf 4 oder 2 erschien mir wenig sinnvoll v.a. angesichts des Preises eines Kupplungspaares von ca. 12 Euro. Vielleicht gibt's die mal mit weniger Adern von Piko zu geringerem Preis?!
- Werde also bei meiner bisherigen Elektrifizierung der Wagen bleiben mit 2 Stromabnehmer-achsen pro Wagen.
Ansonsten ist ja bei Piko detailliert beschrieben zu welchem Zweck diese Kupplungen mit dem ganzen Kabelstrang im VT 11.5 dienen. Das geht ja bis zur Möglichkeit der Digitalisierung mit Sound mit einem einzigen Decoder in einem der beiden Triebköpfe. Perfekt kann ich da nur sagen!

Mal sehen, vielleicht werde ich die VT 11.5-Zwischenwagen mit ihren nur 62cm Länge gelegentlich zweckentfremden und daraus einen schönen Schnellzug mit einer eleganten Lok basteln (z.B. LGB E10 - wenn sie kommt - umlakiert in beige/rot). Mal sehen. Die Frage nach einem Vorbild stellt sich da bei mir nicht so sehr! Es fährt, was gefällt.

Grüsse in die Runde
Werner H. Baier
Kapellenbahn - 650m Schienen -



Beitrag inhaltlich zustimmen / ablehnen

 antworten>>
flache AnsichtBeitrag merkenalle Beiträge als gelesen markieren
Beitrag weiterempfehlen

 18.03.2013 15:09 , Wolpertshausen
 18.03.2013 15:35 , Berlin
 18.03.2013 16:09 , Wolpertshausen
 18.03.2013 16:43 , Heide
 20.03.2013 16:31 , Wolpertshausen
 21.03.2013 08:57 , Heide
 22.03.2013 17:16 , Hoyerswerda
 21.03.2013 06:11 , Neuenhagen/ Berlin

0.010


Elektrische Kupplung Piko 36032 - Gartenbahn-Forum / © 1996-2016, www.jmayer.de - Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Mayer, Weinstadt