RubrikElektrik Digital zurück
ThemaLED´s mit DITAL- Strom betreiben9 Beiträge
AutorA G.8, Lindlar / 321136
Datum08.06.2017 13:44      MSG-Nr: [ 321136 ]1148 x gelesen

und wenn man dann einen passenden FET noch nachschaltet nach dem Brückengleichrichter, hat man eine einfache, universelle und sehr preiswerte Lösung:

http://forums.mylargescale.com/253552-post17.html

Durch einen Widerstand zw. Gate und Source kann man den Strom weiter begrenzen und die Helligkeit der LEDs einstellen:

http://www.ferromel.de/tronic_16.htm

(Bild 3b).

Diese Schaltung kann auch noch gepuffert werden (Wenn man die z.B. in Fahrzeugen verwenden möchte):

http://www.ralfwagner.de/rmb/bau/0310_led/ledschaltungen.html

(Bild 3).

VG

Andreas

Beitrag inhaltlich zustimmen / ablehnen

<< [Master]antworten 
flache AnsichtBeitrag merkenalle Beiträge als gelesen markieren
Beitrag weiterempfehlen

 18.04.2017 11:47 Rüdi7ger7 P.7, Wangerland-Hooksiel
 18.04.2017 17:38 Knut7 S.7, Ontario
 18.04.2017 17:51 Rüdi7ger7 P.7, Wangerland-Hooksiel
 19.04.2017 04:29 Knut7 S.7, Ontario
 19.04.2017 11:02 Paul7 F.7, Neustadt
 20.04.2017 07:43 Rein7hol7d B7., GeislingerSteige
 28.04.2017 21:21 Henr7y R7., Berlin
 08.06.2017 13:44 A G.7, Lindlar
 22.04.2017 05:06 A G.7, Lindlar

0.010


LED´s mit DITAL- Strom betreiben - Gartenbahn-Forum / © 1996-2016, www.jmayer.de - Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Mayer, Weinstadt