RubrikAnlagenbau (aussen) zurück
ThemaBetonfarbe nachträglich ändern?2 Beiträge
AutorPaul8 F.8, Neustadt / RP321198
Datum09.11.2017 10:57      MSG-Nr: [ 321198 ]480 x gelesen

Hallo Nicolas,

mein "Malermeister des Vertrauens" verwendet in solchen Fällen "Dispersions-Silikat"-Farben , z.B. GRANITAL der Fa. KEIM.
Allerdings darf man zum Abtönen nicht die üblichen (flüssigen) Abtönfarben verwenden, sondern muss passende Farbpigmente nehmen.

Viel Erfolg!

Paul Frießem

Beitrag inhaltlich zustimmen / ablehnen

<< [Master]antworten 
flache AnsichtBeitrag merkenalle Beiträge als gelesen markieren
Beitrag weiterempfehlen

 06.11.2017 13:35 Nico7las7 M.7, Maria Rain
 09.11.2017 10:57 Paul7 F.7, Neustadt

0.008


Betonfarbe nachträglich ändern? - Gartenbahn-Forum / © 1996-2016, www.jmayer.de - Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Mayer, Weinstadt