banner

RubrikAnlagenbau (aussen) zurück
ThemaNeue Gartenbahn in Prescott AZ12 Beiträge
AutorPius8 J.8, Arizona / USA321295
Datum06.12.2018 18:29      MSG-Nr: [ 321295 ]483 x gelesen

Das einfuegen kleinerer Bilder scheint nicht zu funktionieren.
Well, draussen ist es immer noch kalt und heute pfeifft ein bissiger Wind ums Haus, so wieder ein Tag fuer arbeiten in der Werrkstatt.
Vor einiger Zeit habe ich schon mal versucht eine Personenwagen Beleuchtung auf LED's umzubauen. Die vier SMD LED's brauchen gleich viel Strom wie eine orginal LGB 50mA Gluehbirne und die Lebensdauer ist ein zig faches. Eine gute SMD LED produziert mehr Licht als die LGB Gluehbirne. Dazumal bein ersten Versuch verwendete ich die normalen 3mm LED's. Die 3mm LED's strahlen einen gebuendelten Lichtstrahl aus und am Ende war der LGB Personenwagen nicht uniform ausgeleuchtet.
In letzter Zeit habe ich sehr viel mit SMD LED's gearbeitet. All meine Quadcopter sind mit SMD LED ausgerueset zumal ich vielmals ohne camera fliege. Sobald ein Quadcopter 100m weit weg ist kann man nicht mehr die Orentation ausmachen, aber man kann das verschieden farbige Licht der SMD LED's sehen.
photo Quadcopter2_zps0dgtgsgk.jpg

Hier ein Foto von 3mm LED und einer SMD 5730 LED. Es ist ofensichtlich dass die 3mm LED relative einfach in die LGB Orginalfassung eingestecky werden kann, nicht so bei einer SMD LED. Die 3mm LED pass auch gleich in das Loch der durchsichtien Abdeckung. Fuer mich ist es immer wichtig nichts an LGB Orginalteilen zu aendern, sobald man Loecher bohrt oder was wegfraest verliert der Wagen oder die Lok an Wert.

photo 3mm Versa SMD_zpsgkniprqe.jpg

Gluecklicerweise hat LGB einen Holraum zwischen Dach und Glassabdeckung beibehalten. Da ist genuegend Raum eine flache SMD LED einzubauen. Nach zwei drei Versuchen gelang es mir 0.4mm Draete anzuloeten, so dass die SMD Led steckbar wurde genau wie die Orginal Gluehbirne. Das anloeten des 0.4mm drath ist ein bischen schwierig, die LED darf nicht zu heiss werden ansonsten schmilzt das Plasik. Gluecklicherweise kosten die SMD LED's nur ein paar Cent ( E-Bay 100 Stuck $1.50). Ich habe einige LED's verbratet bis ich endlich zufrieden war mit dem Resultat.

photo Loetstellen_zpsewdy1r8i.jpg

naechster Schritt war einen Gleichrichter einzubauen. in E-Bay habe ch diese Gleichrichter gefunden (10PCS KBP206 Generic Diode Bridge Rectifier 2A 600V 10Stueck fuer $4 inkl Shipping) hier wiederum war es mir wichtig keine bleibenden Aenderungen zu machen, auch haessliche Kleberreste sind zu vermeiden. Frueher verwendete ich Tepich klebeband das aber mit der Zeit austrocknet und die teile welche halen sollten fallen ab. Fuer die Quadcopter verwenden wir seit Jahren das 0.8mm dicke 3M doppelseitige Klebeband. Das Zeug haelt fuer lange Zeit und kann immer ohne Spuren zu hinterlassen entfernt werden. Auch dieses Klebeband kaufe ich an E-Bay unter dem Namen (3M Adhesive RED Double Side Strong Sticky High Temp Tape)

photo Gleichrichter_zpshvbxsr23.jpg

Alle Led benoetigen kleine Spannung und Strom, deshalb muss ein Vorwiederstand eingebaut werden.Die 5730 SMD LEd benotigt bei 3.4V gerade mal 0.14A was in etwa 0.5Watt ist. Mein DCC bringt etwa 19volt auf das Geleise und so wie ich das berechnet habe benoetigt man deshalb einen Wiederstand 1/4 watt und 250 Ohm. Das Foto unten zeigt wie ich den Wiederstand eingebaut habe.. Eine der zwei Leiterbahnen wurde mit dem Messer getrent und mit dem Wiederstand wurde die Verbindung wieder gemacht.

photo Wiederstand_zpsuuqhkmky.jpg

Hier noch ein Hinweis fuer Leute die wenig mit electronik machen. Gluehbirnen wie die Orginal LGB Gluehbirne koennen mit Wechselstrom als auch Gleichstrom betrieben werden. Alle LED's koennen NUR mit GLEICHSTROM betrieben werden, deshalb habe ich einen Gleichrichter eingebaut. So beim einstecken muss man auf die Polaritaet achten. Die SMD LED hat eine Markierung. Am weissen Plastik Gegaeuse ist eine kleine 45deg Facette angebracht das ist dann wo der negative Anschluss gemacht wird.

Wenn alles gut geht sieht das vertige Produkt so aus.

photo Lichter mit Glass_zpsbnjmuhpr.jpg

Hier noch ein Hinweis zur Licht Farbe. Fuer meinen ersten Versuch habe ich SMD LED;s verwendet die ein kaltes weisses Licht erzeugen. Dieses kalte Licht war aber kaum zu sehen, und als ich zu warmen weissen Licht gewechselt habe konnte man dieses viel besser ausmachen. So meine erfahrung ist dass SMD LED's die warmes licht machen sehen am Ende besser aus.

Beitrag inhaltlich zustimmen / ablehnen

<< [Master]antworten>>
flache AnsichtBeitrag merkenalle Beiträge als gelesen markieren
Beitrag weiterempfehlen

 23.11.2018 16:15 Pius7 J.7, Arizona
 24.11.2018 04:23 Pius7 J.7, Arizona
 28.11.2018 04:31 Pius7 J.7, Arizona
 29.11.2018 17:06 Pius7 J.7, Arizona
 02.12.2018 22:39 Pius7 J.7, Arizona
 06.12.2018 16:21 Pius7 J.7, Arizona
 06.12.2018 18:07 Henr7y R7., Berlin
 06.12.2018 18:29 Pius7 J.7, Arizona
 06.12.2018 18:59 Pius7 J.7, Arizona
 11.12.2018 14:31 Pius7 J.7, Arizona
 11.12.2018 15:46 Pius7 J.7, Arizona
 12.12.2018 16:30 Pius7 J.7, Arizona

0.016


Neue Gartenbahn in Prescott AZ - Gartenbahn-Forum / © 1996-2016, www.jmayer.de - Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Mayer, Weinstadt