banner

RubrikRollmaterial - Wagen zurück
ThemaKugelgelagerte Achsen Konstruction und Details7 Beiträge
AutorPius8 J.8, Arizona / USA321383
Datum04.03.2019 14:44      MSG-Nr: [ 321383 ]745 x gelesen

Unterdessen sind alle Teile der ersten Serie hergestellt und ich kann endlich mit der Montage beginnen.
n6cEf3K.jpg
Sobald die ersten Achsen zusammengebaut waren wollte ich natuerlich herausfinden wie Spurtreu meine Radscheiben sind. Wie zuvor habe ich den selben Versuch aufgebaut und das Resultat war dass ich auf 300mm gerade mal 4mm Abweichung zur Seite habe. Der 0.005mm Presssitz am Aussen und Innenring hat die Lagerluft nochmals reduziert. Im vergleich LGB hatte auf 300mm 14mm Abweichung zur Seite. Bei Piko waren das 8mm und bei meinen Achsen messe ich nun 4mm. Die 4mm Abweichung zeigen dass immer noch eine kleine Menge Lagerluft vorhanden ist was sicherstellt dass die Radscheibe frei dreht.
g9Nt8ro.jpg
Achse Eingespannt.
n3aQj8L.jpg
Die ersten Achsen sind vertig. Auf diesem Foto kann man nun auch die zwei 1.5mm Stifte sehen welche ich fuer den Anschluss der Kabel benoetige.
MCbwdjF.jpg
Und hier ein Foto mit einer Nahaufnahme.
wb5a44q.jpg

Die erste Serie Achsen habe ich mit 12mm Kugellagern gemacht zumal ich diverse 12mm Reibahlen schon an Lager habe. Die naechste Serie werde ich mit 13mm Kugellagern herstellen zumal ich denke dass die dickeren Ringe am Lager mir Vorteile bringen beim einpressen.

Beitrag inhaltlich zustimmen / ablehnen

<< [Master]antworten>>
flache AnsichtBeitrag merkenalle Beiträge als gelesen markieren
Beitrag weiterempfehlen

 18.02.2019 17:36 Pius7 J.7, Arizona
 19.02.2019 16:02 Pius7 J.7, Arizona
 20.02.2019 18:14 Rein7hol7d B7., GeislingerSteige
 21.02.2019 14:38 Pius7 J.7, Arizona
 22.02.2019 17:09 Rein7hol7d B7., GeislingerSteige
 04.03.2019 14:44 Pius7 J.7, Arizona
 04.03.2019 14:48 Rein7hol7d B7., GeislingerSteige

0.008


Kugelgelagerte Achsen Konstruction und Details - Gartenbahn-Forum / © 1996-2016, www.jmayer.de - Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Mayer, Weinstadt