banner

RubrikElektrik allgemein zurück
ThemaStep Down Power regler Fragen5 Beiträge
AutorKarl8 G.8, Deutschland / 321404
Datum29.04.2019 17:20      MSG-Nr: [ 321404 ]1044 x gelesen

Hattest Du gesagt, dass Du DCC Strom zuführtst? Dann habe ich das überlesen!

Natürlich darfst du NICHT (must not!) einen StepDowm mit DCC (kann man schon fast mit "rechteckigen Wechselstrom" gleichsetzen) beaufschlagen.

Du musst erst einmal aus DCC echten DC machen - mit einem Blückengleichrichter aus 4 Schottky Dioden aufgebaut und dahinter einem ELKO - ich würde dann schon 4700 uF nehmen. Den Brückengleichrichter benötigst Du, damit der ELKO Dir nicht die Flanken von DCC verschleift ... dann nämlich funzen Deine Decoder in den Loks nicht mehr.

Der Rest gibt weiterhin wie von mir zuvor dargestellt.

Gruesse

Beitrag inhaltlich zustimmen / ablehnen

<< [Master]antworten>>
flache AnsichtBeitrag merkenalle Beiträge als gelesen markieren
Beitrag weiterempfehlen

 25.04.2019 17:41 Pius7 J.7, Arizona
 27.04.2019 07:40 Karl7 G.7, Deutschland
 29.04.2019 16:38 Pius7 J.7, Arizona
 29.04.2019 17:20 Karl7 G.7, Deutschland
 01.05.2019 16:07 Pius7 J.7, Arizona

0.010


Step Down Power regler Fragen - Gartenbahn-Forum / © 1996-2016, www.jmayer.de - Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Mayer, Weinstadt