RubrikRollmaterial - Wagen zurück
ThemaPiko kugelgelagerte Achsen untersucht10 Beiträge
AutorA G.8, Lindlar / 321417
Datum22.07.2019 14:03      MSG-Nr: [ 321417 ]664 x gelesen

Kann es sein, daß LGB inzw. kugelgelagerte Achsen mit Speichen herstellt und einsetzt, z.B. beim RhB-Wagen 33401? Das fände ich schon sehr interessant, besonders, wenn es die als Zub. zu kaufen gäbe. Dann hätte man noch eine Alternative zu denen von Trainline.

https://www.fgb.berlin/images/product_images/original_images/LGB_33401-3-.JPG

Gruß,

Andreas

Beitrag inhaltlich zustimmen / ablehnen

<< [Master]antworten>>
flache AnsichtBeitrag merkenalle Beiträge als gelesen markieren
Beitrag weiterempfehlen

 28.02.2019 01:13 Pius7 J.7, Arizona
 02.03.2019 19:20 Rein7hol7d B7., GeislingerSteige
 03.03.2019 15:27 Pius7 J.7, Arizona
 03.03.2019 18:05 Rein7hol7d B7., GeislingerSteige
 22.07.2019 14:03 A G.7, Lindlar
 22.07.2019 15:42 Pius7 J.7, Arizona
 27.07.2019 03:47 Knut7 S.7, Ontario
 28.07.2019 14:16 A G.7, Lindlar
 30.07.2019 20:38 Pius7 J.7, Arizona
 31.07.2019 15:19 A G.7, Lindlar

0.010


Piko kugelgelagerte Achsen untersucht - Gartenbahn-Forum / © 1996-2016, www.jmayer.de - Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Mayer, Weinstadt