banner

RubrikAnlagenbau (aussen) zurück
ThemaNeue Gartenbahn in Prescott6 Beiträge
AutorPius8 J.8, Arizona / USA321531
Datum16.08.2020 01:34      MSG-Nr: [ 321531 ]595 x gelesen

Seit fast einem Jahr habe ich nicht mehr ueber den Fortschritt an meiner Gartenanlage geschrieben, so hier ein Update.
Beim Letzten grossen Regen hatte ich einige Probleme mit Erosion, zumal an gewissen Stellen immer noch zu viel Gefaelle vorhanden war. Um dieses Problem zu loesen habe ich die Steinmauer nochmals um etliches erhoht und nochmals 44Tonnen mehr Fuellerde eingebracht, nun ist der Platz im Level. Die Grundflaeche fuer meine Anlage ist nun mit all den Erweiterungen etwa 40x20m.

WGdhJrw.jpg
2
oIqzAdX.jpg
Orginal war das Stueck Land mit grossen Steinbrocken uebersaeht und eigentlich haette ich gerne all diese Steinbrocken in der Anlage integriert, leider sind die meisten Steine beim einfuellen ausebnen verschwunden. Nun habe ich die Flaeche noch an zwei Stellen erweitert um wenigstens einige der Felsbrocken in der Anlage zu haben. Eine Erweiterung hat mir auch erlaubt eine kleine Bergstrecke mit Bruecke zu realisieren.
7ruLntt.jpg
2
8gFe0dF.jpg
3
II6ZnHE.jpg
4
7MhaZBo.jpg
Nachdem die Flaeche doch endlich etwas ebner war, konnte ich eine Schicht mit 15mm Bruchsteinen einbringen. Es waren 40 Tonnen noetig um ueberal eine 12cm dicke Schicht einzubringen.
IOW9n6v.jpg
Hier in Arizona ist es ueblich eine Filzmatte zu verlegen bevor der Schotter plaziert wird. Dies verhindert dass Unkraut waechst.
UTP2eKH.jpg
Naechste Woche ist geplant noch einen 40m Langen Graben zu oeffnen um Strom Wasser und Internet zur Anlage zu bringen. Im Foto unten sieht man die Hausecke mit dem Sicherungskasten und dem Wasserhanen. Der Plan ist Wasser und Strom da anzuschliessen und den Hang hinunter zur Anlage zu bringen.
J3F61Lg.jpg
Sobald ich das Wasser neben der Anlage habe ist es moeglichg auch noch einige Gebuesche zu pflanzen sodass man die Anlage von der Strassensicht nicht mehr ausmachen kann.
Um das Geleise dann endlich zu verlegen muss ich noch einige Tonnen 6mm Bruchsteine beschaffen, ich hoffe dass es naechste Woeche etwas kuehler wird zumal ich diese kleineren Mengen mit meinem Anhaenger transportieren werde.

Beitrag inhaltlich zustimmen / ablehnen

Geändert von Pius J. [16.08. 01:46] Grund: = nur für angemeldete User sichtbar =

<< [Master]antworten>>
flache AnsichtBeitrag merkenalle Beiträge als gelesen markieren
Beitrag weiterempfehlen

 11.05.2019 21:56 Pius7 J.7, Arizona
 06.07.2019 17:11 Pius7 J.7, Arizona
 31.07.2019 16:54 Pius7 J.7, Arizona
 16.08.2020 01:34 Pius7 J.7, Arizona
 16.08.2020 10:02 Mich7ael7 S.7, Eningen u.A.
 27.08.2020 18:24 Pius7 J.7, Arizona

0.010


Neue Gartenbahn in Prescott - Gartenbahn-Forum / © 1996-2016, www.jmayer.de - Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Mayer, Weinstadt