banner

RubrikElektrik allgemein zurück
ThemaWechselspannung zu Gleichspannung umformen15 Beiträge
AutorPatrick Arndt, Augustdorf / 43501
Datum30.01.2005 19:13      MSG-Nr: [ 43501 ]8801 x gelesen

Hallo alle bei sammen, ich habe da so mal eine Frage,

Ich möchte meine Anlage Analog betreiben, und habe einen Trafo mit folgenden Werten:

2x 18V AC mit je 4A Ausgangsspannung.

Ich möchte ihn mit einer Siebschaltung ( 2x Gleichrichter und jeweils einen Elko 63V 1000uF) Gleichrichten und einen Ausgang direkt am LGB 2xPower und den zweiten Ausgang über einen Regler LGB 50120 bzw. 5007 an den zweiten eingang vom 2xPower anschließen.

Leider habe ich nach der Gleichrichtung 33V Leerlaufspannung am Ausgang beider Gleichrichter. Wenn ich das jetzt an den Regler und den 2xPower anschließe habe ich Angst etwas zu zerstören, wer kann mir hierbei helfen?

Ich bin für viele lösungen Offen, und bedanke mich jetzt schon mal recht herzlich.



MfG PDA


Beitrag inhaltlich zustimmen / ablehnen

 antworten>>
flache AnsichtBeitrag merkenalle Beiträge als gelesen markieren
Beitrag weiterempfehlen

 ..

0.007


Wechselspannung zu Gleichspannung umformen - Gartenbahn-Forum / © 1996-2016, www.jmayer.de - Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Mayer, Weinstadt