RubrikElektrik Digital zurück
ThemaLastgeregelter Decoder19 Beiträge
AutorAndr8eas8 H.8, Gersdorf / 273159
Datum16.06.2005 02:36      MSG-Nr: [ 273159 ]8232 x gelesen

Seit 1998 fahre ich digital mit MZS1. Aufgrund des seriellen Datenbusses und der damit verbundenen Probleme bin ich zwar davon auch nicht gerade begeistert, jedoch läßt mein Hobbyetat aufgrund anstehender Streckenerweiterung derzeit keine Umstellung zu.

Trotz nur 3% Gefälles fährt die 1999 angeschaffte Soundlok BR 99 6001-5 HSB bergunter wie ein ICE um dann den Gegenanstieg kaum hochzukommen. Für mich klarer Fall, es muß ein lastgeregelter Decoder eingebaut werden. Dieser sollte aber den seriellen Datenbus (weil noch MZS1), als auch den parallelen Datenbus (Umstellung irgendwann geplant) beherrschen können.Daß die vielgelobten ESU-Decoder dies nicht können war mir schon klar. Nun sagte mir aber mein Händler, daß selbst der lastgeregelte LGB 55021-Decoder dies nicht kann. Das will ich eigentlich gar nicht so recht glauben, denn die Lokomotiven mit Decoder on board müssen doch auch beide Protokolle beherrschen können.

Kann jemand bestätigen, daß der LGB 55021 nicht multiprotokollfähig ist und wie könnte ich oder kann ich überhaupt kurzfristig Abhilfe schaffen?



Viele Grüße!

Andreas Horn


Beitrag inhaltlich zustimmen / ablehnen

 antworten>>
flache AnsichtBeitrag merkenalle Beiträge als gelesen markieren
Beitrag weiterempfehlen

 16.06.2005 02:36 , Gersdorf
 16.06.2005 08:11 , Köln
 16.06.2005 21:50 , Weimar
 16.06.2005 09:27 , Zwickau
 16.06.2005 11:31 , Winterthur
 16.06.2005 21:49 , Winterthur
 17.06.2005 18:43 , Weinboehla
 17.06.2005 23:36 , Winterthur
 24.06.2005 16:05 , Gersdorf
 24.06.2005 16:36 , Winterthur
 24.06.2005 16:43 , Torneschiavo / SH
 26.06.2005 21:45 , Weinboehla
 27.06.2005 08:06 , Gersdorf
 27.06.2005 08:31 , Weinboehla
 18.07.2005 14:45 , Gersdorf
 20.07.2005 10:36 , Weinboehla
 16.06.2005 22:29 , Köln
 16.06.2005 23:05 , Gersdorf
 17.06.2005 16:30 , Darmstadt

0.013


Lastgeregelter Decoder - Gartenbahn-Forum / © 1996-2016, www.jmayer.de - Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Mayer, Weinstadt