RubrikSoftware zurück
ThemaDecoder programmieren?3 Beiträge
AutorErns8t S8., Ebikon / 275262
Datum30.10.2005 16:17      MSG-Nr: [ 275262 ]3623 x gelesen

Hallo Zusammen

1. Ich probiere schon seit längerer Zeit meiner LGB Lok eine neue Adresse zu geben, aber ohne Erfolg.

Beim Lok-Decoderfenster kommt immer der rote Vermerk"Maximaler Eingangsstrom zu hoch! Sind andere Teile wie Decoder angeschlossen?"

Habe aber keine andere Teile angeschlossen,und der Lok-Schalter ist auf 0

gestellt.

2. Bei einer anderen Lok hat der Lokdecoder die Adresse 1 und der Sound die Adresse 3.Was kann das sein.





Vielen Dank für Eure Hilfe



Ernst


Beitrag inhaltlich zustimmen / ablehnen

 antworten>>
flache AnsichtBeitrag merkenalle Beiträge als gelesen markieren
Beitrag weiterempfehlen

 30.10.2005 16:17 , Ebikon
 30.10.2005 19:00 , Berlin
 30.10.2005 20:51 , Korschenbroich

0.010


Decoder programmieren? - Gartenbahn-Forum / © 1996-2016, www.jmayer.de - Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Mayer, Weinstadt