banner

RubrikElektrik allgemein zurück
ThemaFahrregler 5007 öffnen/reparieren10 Beiträge
AutorStef8an 8B., Berlin / 286589
Datum05.01.2007 18:11      MSG-Nr: [ 286589 ]3788 x gelesen

Hallo zusammen,

wer kann mir bitte Hinweise geben, wie ich das Gehäuse des Fahrreglers 5007 so öffne, das ich es hinterher wieder zusammenbekomme? Bisher traue ich mich nicht, mittels Schraubenzieher das Gehäuse gewaltsam zu öffnen.
Grund der Reparatur ist, das ich nach einwandfreiem Betrieb (hinter Trafo 5006) plötzlich nicht mehr fahren kann. Habe den Regler von meinem Vater, der ihn min. 15 Jahre unbenutzt im Karton hatte. Ich vermute einen Defekt in der Elektronik (nach Kabelbruch des Gleis-Anschlußkabels). Andere Ideen? Kann man den Regler sonst irgendwie von außen durchmessen?

Gruß

Stefan Blaß



Beitrag inhaltlich zustimmen / ablehnen

 antworten>>
flache AnsichtBeitrag merkenalle Beiträge als gelesen markieren
Beitrag weiterempfehlen

 05.01.2007 18:11 , Berlin
 06.01.2007 00:29 , KISDORF / Südholstein
 06.01.2007 17:58 , Berlin
 06.01.2007 22:50 , KISDORF / Südholstein
 24.06.2008 22:55 , Grafschaft
 25.06.2008 06:59 , Bünde
 25.06.2008 10:28 , Somerset West
 25.06.2008 20:02 , Mülheim/ Ruhr (NRW)
 26.06.2008 07:00 , Bünde
 26.06.2008 09:12 , Duisburg

0.010


Fahrregler 5007 öffnen/reparieren - Gartenbahn-Forum / © 1996-2016, www.jmayer.de - Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Mayer, Weinstadt