RubrikElektrik allgemein zurück
ThemaBeleuchtung LED15 Beiträge
AutorJoha8nne8s S8., Rheinberg / NRW298398
Datum19.01.2008 21:43      MSG-Nr: [ 298398 ]4652 x gelesen

Hallo,

Meine E-lok E91 hatte von Haus aus nur zwei Lampen beleuchtet.
Das obere Spitzenlicht war zwar eingebaut aber ohne Funktion-keine Birne drin.
Ob diese Ausführung in Länderbahn überhaupt drei Spitzenlichter hatten...keine Ahnung.
Jetzt habe ich die Führerstände beleuchtet und aus einem Restbestand oben eine weiße LED's eingebaut.
Aber wie erwartet gibt es einen Blaustich.
Eine kabellampe oder Minibirne hat vielleicht ein besseres Licht, aber da bin ich vorsichtig geworden.
Bei meiner SD 45 ist das Gehäuse geschmolzen und die Reste konnte man nur noch ausbrechen.
Wie sehen warmweiße LED's aus passen die besser zu Glühlampen?





Alles Beste Jan


Spur 1 = Regelspur in 1/32 -- Märklin = Hersteller für vier Spurweiten

Beitrag inhaltlich zustimmen / ablehnen

 antworten>>
flache AnsichtBeitrag merkenalle Beiträge als gelesen markieren
Beitrag weiterempfehlen

 19.01.2008 21:43 , Rheinberg
 19.01.2008 22:39 , Filderstadt
 19.01.2008 22:46 , Rösrath
 19.01.2008 23:02 , Frankenthal
 19.01.2008 23:11 , Mödling
 19.01.2008 23:26 , Rheinberg
 19.01.2008 23:50 , Belleville
 20.01.2008 00:44 , Rheinberg
 20.01.2008 08:50 , Steinfurt
 20.01.2008 11:33 , Solingen
 20.01.2008 12:06 , Rheinberg
 20.01.2008 13:29 , Rheinberg
 20.01.2008 19:02 , ulm
 21.01.2008 10:42 , Rheinberg
 20.01.2008 17:35 , Haarlem, Niederlande

0.013


Beleuchtung LED - Gartenbahn-Forum / © 1996-2016, www.jmayer.de - Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Mayer, Weinstadt