RubrikElektrik Digital zurück
ThemaTrain Line 45 Weichenantrieb Elektro DCC10 Beiträge
AutorRein8er 8W., Rastatt / D309180
Datum29.09.2009 13:33      MSG-Nr: [ 309180 ]7087 x gelesen

Ich weiß nicht, ob es schon außer mir jemand eingestellt hat.

Ich habe kürzlich den hier erworben:

Train Line 45 Weichenantrieb Elektro DCC

An die beiden herausgeführten Anschlüsse habe ich zwei Drähte angelötet. Am anderen Ende zwei Lötlaschen von Massoth. LGB - Antrieb abgebaut, diesen angebaut, die Laschen an die Massothverbinder angeschlossen, geht.

Ich kann natürlich nichts über die Wetterfestigkeit sagen - dafür ist der Einsatz noch zu kurz. Aber es ist schön, wenn sich die Zungen langsam mit einem leisen Sirren des Servos bewegen und nicht "schnappen". Nachteil: Das Gehäuse ist ungefähr zwei Drittel breiter als das von LGB. Da stand beim Kauf leider auch nichts davon weder auf der Herstelle - noch auf der Verkäuferseite. Letzterer hat den Hinweis aber dankend entgegen genommen.

Der Preis von 47,50 Euro plus Versand ist natürlich auch happig. Aber ein einzelner Zimo Dekoder MX 82 D kostet auch so um die 24 Euro.



Beitrag inhaltlich zustimmen / ablehnen

 antworten>>
flache AnsichtBeitrag merkenalle Beiträge als gelesen markieren
Beitrag weiterempfehlen

 29.09.2009 13:33 , Rastatt
 03.03.2010 08:37 , Rastatt
 03.03.2010 20:49 , Steinfurt
 03.03.2010 22:44 , Datteln
 04.03.2010 09:53 , Rastatt
 03.05.2010 13:38 , Rastatt
 03.05.2010 20:51 , Duisburg
 09.05.2010 12:18 , Upton
 18.07.2013 14:58 , Rastatt
 04.03.2010 09:30 , Neuwied

0.014


Train Line 45 Weichenantrieb Elektro DCC - Gartenbahn-Forum / © 1996-2016, www.jmayer.de - Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Mayer, Weinstadt