banner

RubrikElektrik allgemein zurück
ThemaKurzschlussauslösung - 5V-Ausgänge4 Beiträge
AutorWern8er 8H. 8B., Wolpertshausen / Ba-Wü315972
Datum15.08.2011 20:53      MSG-Nr: [ 315972 ]1636 x gelesen

Hallo Knut,
das war's wohl. Habe nur zwei Basis Chips. Werde versuchen, die bei Conrad wieder umzutauschen und die kompletten Recom Wandler mit 3 Anschlüssen zu bestellen. Bin eben kein Elektronik Genie!

Hallo Alexander,
werde mich mal über die USAT Getriebe hermachen und versuchen LGB Kohleschleifer für die Radinnenseiten dort unterzukriegen. Ist garantiert besser als die USAT Schleifbleche von den Achsstummeln. Denn die Kontaktfläche ist etwas grösser bei LGB und die Kohlen sind sozusagen "selbstreinigend". Hast Du evtl. Bilder von Deinem Umbau oder eine genauere technische Beschreibung?

Vielen Dank und Grüsse
W.H.Baier
Kapellenbahn - 65m Schienen -



Beitrag inhaltlich zustimmen / ablehnen

 antworten>>
flache AnsichtBeitrag merkenalle Beiträge als gelesen markieren
Beitrag weiterempfehlen

 15.08.2011 19:27 , Belleville Kurzschlussauslösung
 15.08.2011 20:53 , Wolpertshausen
 16.08.2011 07:56 , Rösrath
 17.08.2011 14:17 , Frankenthal
 18.08.2011 08:39 , Nürnberg

0.008


Kurzschlussauslösung - 5V-Ausgänge - Gartenbahn-Forum / © 1996-2016, www.jmayer.de - Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Mayer, Weinstadt