RubrikElektrik Digital zurück
ThemaDigitaler Pendelverkehr6 Beiträge
AutorHans8 D.8, Hersbruck / 318800
Datum08.07.2013 22:21      MSG-Nr: [ 318800 ]3365 x gelesen

Hallo Gartenbahner,
Nach sechs jährigem Bauzeit nähert sich meine Zahnradstrecke dem Ende entgegen. Die Schienen liegen und soweit ist alles prima. Nun stehe ich vor dem Problem wie automatisiere ich den Zugverkehr auf der Strecke. Da die Strecke die Anlage kreuzt kann ich keine analoge Pendelsteuerung benutzen. Ich glaube die CL 60001 von Champex-Linden wäre das richtige gewesen aber die ist ja nicht mehr lieferbar. Ich habe die LGB MZS 2. Bestimmt kennt ihr brauchbare Lösungen für mich. Ich freue mich schon auf eure Vorschläge.

Viele Grüße aus dem schönen Franken

Beitrag inhaltlich zustimmen / ablehnen

 antworten>>
flache AnsichtBeitrag merkenalle Beiträge als gelesen markieren
Beitrag weiterempfehlen

 08.07.2013 22:21 , Hersbruck
 08.07.2013 22:59 , Deutschland
 09.07.2013 22:03 , Hersbruck
 09.07.2013 15:40 , oranienburg
 13.07.2013 18:17 , Rösrath
 14.07.2013 09:37 , Wismar

0.009


Digitaler Pendelverkehr - Gartenbahn-Forum / © 1996-2016, www.jmayer.de - Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Mayer, Weinstadt