banner

RubrikElektrik allgemein zurück
ThemaGartenbahn winterfest machen14 Beiträge
AutorRolf Meißburger, Duisburg / 41422
Datum30.10.2004 09:53      MSG-Nr: [ 41422 ]4997 x gelesen

Hallo Gartenbahnfreunde,

für alle die Ihre Bahn im Winter nicht fahren wollen oder können ein Tipp.

Wenn ich alle elektrischen Leitungen von den Weichen usw. trenne (die Antriebe kommen sowieso ins Haus) tauche ich die Kabelenden mehrmals in ein heißes Wachsbad bis sich eine kleine Wachsklumpen gebildet hat, dann in eine kleine Kunststofftüte, so legen das kein Wasser rein laufen kann, Stein drauf und fertig. Im Frühjahr den Wachs abbröseln, die Kabelenden sind so sauber wie vorher. Dieses mache ich nun schon etliche Jahre mit gutem Erfolg. Vielleicht sage ich Euch ja nichts Neues. Herzliche Grüße aus Duisburg und ein schönes Wochenende. Rolf


Beitrag inhaltlich zustimmen / ablehnen

 antworten>>
flache AnsichtBeitrag merkenalle Beiträge als gelesen markieren
Beitrag weiterempfehlen

 ..

0.006


Gartenbahn winterfest machen - Gartenbahn-Forum / © 1996-2016, www.jmayer.de - Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Mayer, Weinstadt